Vorteil für Unternehmen

Der Staat muss dem demographischen Wandel entgegnen und macht inzwischen sehr viel für Familien. Mit Einführung des Elterngeldes bleiben viele Mütter lediglich ein Jahr zu Hause. Doch was kommt danach?

Wir bieten mit unserer Kleinkindbetreuung bereits für Knirpse ab 9 Monaten die Lösung für viele Frauen, die nach der Elternzeit zurück in ihren Beruf wollen.

 

Der Vorteil für Firmen...

Ein gutes motiviertes Team ist unbezahlbar? Wir zeigen Ihnen eine Möglichkeit, wie Sie Familien in Ihrem Unternehmen mal anders als mit einer Gehaltserhöhung motivieren können.
Der steuer- und sozialversicherungsfreie Zuschuss zur Kinderbetreuung (§ 3 Nr. 33 EStG) ist für Unternehmen eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, ihr Personal bei der Kinderbetreuung finanziell zu unterstützen. Er wird zweckgebunden für die Kosten der Betreuung und Unterbringung von nicht schulpflichtigen Kindern in Einrichtungen oder bei Tagesmüttern eingesetzt und muss zusätzlich zum Gehalt ausbezahlt werden. Für Firmenangehörige ist dieser Zuschuss oft günstiger als beispielsweise eine
Gehaltserhöhung.

Unternehmen, die keine eigenen Einrichtungen oder Belegplätze anbieten können, entlasten mit diesem Zuschuss ihre Beschäftigten und erreichen dadurch unter anderem, dass diese nach der Elternzeit früh wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren. Sprechen Sie uns einfach an!

powered by pogomedia